erholen Sie sich in unserer komfortablen Finnhütte


Über den Ort Rechenberg-Bienenmühle:

Abseits verkehrsreicher Strassen findet der Gast des Ortes Ruhe und Erholung. Für Wanderer sind gut markierte und gepflegte Wanderwege vorhanden. Im Sommer ist das wunderschön im Tal gelegene Naturbad ein Anziehungspunkt für Gäste und Einwohner des Ortes.

Rechenberg wurde erstmalig 1270 als Sitz eines Rittergutes mit Burg und Herrenhaus erwähnt. Sowohl die Burg als auch der Ort Rechenberg hatten im Mittelalter Bedeutung für den Handel. Der kleine Markt war Treffpunkt der vielen Gewerbetreibenden des Ortes, Landwirtschaft fehlte fast vollständig. Seit 1558 besitzt Rechenberg das Braurecht ( http://www.brauerei-rechenberg.de ).

Der historische Ortskern mit dem ehemaligen Herrenhaus, der Burgruine, der ehemaligen Dorfschule, dem kleinen Markt und der Brauerei ist fast vollständig erhalten und bietet ein sehenswertes Ensambel an Fachwerkhäusern.


In dem ehemaligen Herrenhaus der Burg Rechenberg befindet sich heute die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle (Holzhau, Clausnitz), die Sparkasse, die Bibliothek und Ausstellungsräume.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.rechenberg-bienenmuehle.de


Weitere Informationen:

Informationen zur Unterkunft
der Ort Rechenberg-Bienenmühle
Impressionen und Bilder
Regio-Infos, Ausflugsziele, Events
Kontakt, Preise, Impressum
--> Startseite